St. Jacobi Kirche

St. Jacobi Kirche

Erste Erwähnung um 1255. Neubau als Backstein-Hallenkirche seit ca. 1340. Erweitert 1493-1503 durch ein zweites südliches Seitenschiff. 1737-1743 Bau der barocken Westfassade durch Johan Nikolaus Kuhn. 18. Jahrhundert: Anbau der Kirchenschule, heute Gemeindehaus. 1826- 1827 neuer Turmhelm von Hermann Peter Fersenfeldt. 1869 neugotische Eingangshalle an der Südseite, erbaut von Isaiah Wood. Die Kirche wurde 1944 durch Bomben ausgebrannt. 1951-63 Wiederaufbau in alter Form. 1959-1962 neuer Turmhelm nach Entwurf von Hopp & Jäger.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden